Software

Innovative Flugplanung für jeden Drohneneinsatz.

MULTIROTOR Software Lizenz V 3.5 für G4 Flight-Control

So einfach und sicher war Kopterfliegen noch nie! Neben verbesserten Standard-Autopilotfunktionen machen völlig neue Funktionen die Arbeit mit dem G4 MULTIROTOR überraschend effektiv und einfach.

Die neue skriptgesteuerte G4 MULTIROTOR 32-bit Dualprozessor Flight-Control ist ein innovativer Flugrechner, der mit seinen leistungsfähigen und präzisen Hardwarekomponenten nahezu jedes Flugmanöver ausführen kann. Dazu stehen aktuell zwei Softwarelizenzen zur Auswahl.

Jede G4 MULTIROTOR Drohne wird mit der neuesten Software ausgeliefert und auf Sie als Kunde individuell registriert. Die Registrierung erfolgt online und ermöglicht Ihnen so zukünftig einfache und schnelle Software-Updates. Ein Werkstattbesuch ist nicht mehr erforderlich. Alle registrierten Kunden werden automatisch über Software-Updates informiert und fliegen somit immer mit dem neuesten Software-Release.

Neuheiten der GroundStation Version 3.5

Zu den Kernfunktionen der Software gehören z.B. der GPS-gestützte Autonomflug in einem Flugfeld mit 500 Metern Kantenlänge u.a. mit folgenden Funktionen:

» No reported Crashes seit der Einführung der MULTIROTOR G4 Technologie «

Über hundertfach bewährt und betriebssicher gegen technisches Versagen

Funktionen der MULTIROTOR G4 UAVs

32-bit Dual-Prozessor
Die neueste 32-Bit-Dualprozessor Technologie unserer Flight-Control korrigiert die Fluglage 512 Mal in der Sekunde und ermöglicht den wohl sichersten Drohneflug. aller Zeiten.

Redundanz
Mit unserer redundanten Auslegung der Flugelektronik sowie Motoren und Akkumulatoren bieten wir einen leistungsfähigen, flexiblen und vor allem sicheren Drohnenflug.

Autopilot
Autonomflug auf einer Fläche von bis zu 4.000.000m².

GPS-Flugassistenz
Einzigartige GPS-Flugassistenz für manuellen oder voll autonomen Flug

Position hold
Mit GPS, Temperatursensorik, Luftdrucksensor, 3-Achsen Drehraten-, Beschleunigungs- und Erdmagnetfeldsensorik hält die Drohne exakt die Lage und Höhe.

Coming home
Die Funktion gewährleistet die autonome Rückkehr der Drohne zum Piloten oder Startplatz.

Waypoint
Vor oder während des Fluges können Sie Wegpunkte setzen und anfliegen. Fliegen Sie so zum Beispiel geplante Vermessungsflüge.

Autostart
Durch eine Vielzahl von Sensoren ist es möglich den MULTIROTOR vollautomatisch starten zu lassen.

Flightlog
Genaueste Datenerfassung 128-mal in der Sekunde.

Dateitypen
Agisoft PhotoScan kann folgende Dateitypen exportieren: GeoTIFF, KML/KMZ, Collada, VRML, 3DS, FBX, PDF, DXF, U3D, OBJ, PLY, XYZ Point Cloud, LAS.

Autolanding / Failsafe
Die Vielzahl von Sensoren ermöglicht eine vollautomatische Landung und verhindert im Fehlerfall einen unkontrollierten Absturz.

No Panic
Das UAV fliegt sich selbst, einfach die Hände von der Steuerung nehmen und die Drohne hält die aktuelle Position und Lage.

Flughöhe
Die technische abgeriegelte Flughöhe beträgt 3.500m. Es gelten die gesetzlichen Vorschriften des Einsatzortes.

Payload
Die Nutzlast beträgt 400g bis 5000g.

Flugzeit (min)
10min bis 40min Flugzeit je nach Ausstattung und Drohne.

Stabilität
2- und 3-achs-stabilisierte Brushless Gimbals sorgen für unglaubliche Kamerastabilität.

Interfaces
Freie Schnittstelle für zukünftige Sensorik (Radar, Laser, Antikollision)

Out of the box
Fliegen für jedermann „Out of the Box“, keine Modellbau- oder Modellflugkenntnisse erforderlich.

Live Video
Livebildübertragung in Echtzeit in VGA, SD oder HD (Verschlüsselung ist möglich).

Software
Intelligente und bedienerfreundliche Flugplanungssoftware (PC und iPad) für autonome Mess-, Video-, Kontroll- oder Transportflüge.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite und Online-Angebote, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies enable the best possible delivery of our services. By using our website and services, you agree that we may use cookies.