Oktokopter

Acht Motoren für einen ruhigeren Flug

Partnership

Oktokopter - die Könige unter den Mikrokoptern

Dank seiner acht Brushless-Motoren schwebt die Oktokopter-Drohne besonders stabil in der Luft. Die Vibration ist deutlich geringer als bei vergleichbaren Flugobjekten mit weniger als acht Rotoren, da diese die Drohnen sich optimal im Gleichgewicht halten. Somit eignet sich die Oktokopter-Drohne ganz hervorragend für Fotoaufnahmen. Auch wackelfreie Videoaufnahmen sind mit ihr möglich.

Skycrane RED

Große Reichweite und Aufnahmen auch in unzugänglichem Gelände

Der Oktokopter wird durch LithiumPolymer (LiPo)-Akkus mit elektrischer Energie versorgt. Die Steuerung durch den Piloten erfolgt vom Boden aus. Hierdurch, sowie durch die große Reichweite der Oktokopter, sind selbst Aufnahmen in unzugänglichem Gelände möglich. Auch für empfindliche Räume wie Naturschutzgebiete stellen Oktokopter keine Belästigung dar. Sie erzeugen kaum Lärm, sodass sie im Grunde gar nicht bemerkt werden. Ähnlich ist es auch bei Filmdrehs und Fotoshootings in urbanen Umgebungen.

Das richtige Kamerasystem für die optimale Aufnahme

Die Oktokopter-Drohne bewegt sich unauffällig zwischen Häusern, über Straßen, Flüsse oder Seen. Denn da Oktokopter ohne Unterbrechung bis zu sechzehn Minuten in der Luft bleiben können, lassen sich auch Aufnahmen über Wasserflächen bewerkstelligen. Je nach Art ihres Einsatzes können Sie die Oktokopter mit verschiedenartigen Kamerasystemen ausstatten. Darunter auch einer Wärmebildkamera, die sich neben nächtlichen Tieraufnahmen auf für technische Wartungszwecke eignet.

 

Präsentationstermin vereinbaren