Luftbilder

Entdecken Sie neue Perspektiven aus der Luft.

Luftbilder

Luftbilder eröffnen neue Horizonte

Luftbilder sind faszinierend. Sie geben uns Einblicke in völlig unbekannte Perspektiven und lassen uns Dinge anders sehen. Daher sind sie sowohl in der Film- und Tourismusindustrie als auch im Journalismus gefragt.

Luftbilder aus nahezu jeder Perspektive

Hochwertige Luftbilder mit deutlich erkennbarem Motiv bedürfen einer speziellen Ausrüstung. Das Wichtigste dabei ist ein solides Flugobjekt, das die Kamera in die gewünschte Position bringt. Mit einer solchen Drohne ist es möglich, auch unzugängliche Bereiche zu filmen und zu fotografieren. Ein gutes Beispiel sind Aufnahmen von Naturschutzgebieten, Schluchten und Wasserflächen. Da unsere Drohnen Flughöhen bis zu 450 Metern erreichen und Strecken von bis zu 500 Metern bewältigen, ist nahezu jede Perspektive möglich. Hinzu kommt eine Tragfähigkeit (je nach Modell) von bis zu 7 Kilogramm. Dies erlaubt Luftbilder mit verschiedenen Profikameras wie der Canon EOS 5D Mark III, RED EPIC oder der Optris PI LightWeight IR Kamera. Die nur 350 Gramm leichte Wärmebildkamera bietet gegenüber vergleichbaren Wärmebildkameras ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis und überzeugt mit komplett radiometrischer IR-Inspektion (Infrarot) bei 382 x 288 Pixel Bildauflösung in 12 ms pro Bild. Je nach Branche und Einsatzfeld stehen zudem vier unterschiedliche Drohnen-Modelle für Luftbilder zur Auswahl.

In Eigenregie und mit Ihrer Drohne

Damit Ihre Luftbilder auch in Eigenregie gelingen, bietet MULTIROTOR service-drone Kunden Flugschulungen, ein Fototraining sowie umfangreiches Zubehör. Daneben erhalten Sie bei uns auch Ersatzgeräte. Sollte Ihre Drohne beschädigt sein, können Sie sich gerne an unseren Reparatur-Service wenden. Fragen Sie einfach nach.

Unsere Multikopter sind vielseitig konfigurierbar. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die möglichen Optionen.

Gerne beraten wir Sie und erstellen ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.

Angebot anfragen